myStella

Überfalltaste

Artikelnummer: 381011 Kategorien: ,

49,80 

Enthält 0% MwSt.

Belästigt durch fremde Menschen vor der Tür oder noch schlimmer, ein ungewollter Zutritt in die eigene Wohnung? Wie schützen sie sich?

Nicht immer können wir uns gegen ungewollten Zutritt schützen, doch mit der Stella Überfalltaste können sie bei Gefahr unbemerkt um Hilfe rufen. Die Überfalltaste löst einen „Stillen Alarm“ aus und schon ist die Polizei unterwegs zu ihnen!

Stella Überfalltaste – Hilfe auf Knopfdruck

Die Überfalltaste von Stella wird auch Paniktaste genannt. Das ist ein Funktaster wenig größer als eine 2 Euro Münze, den man überall hin „kleben“ kann. Versteckt an die Eingangstüre, an die Rezeption oder wie ein Bankbeamter unter dem Arbeitsplatz, im Tresorraum oder vielleicht doch nur am Nachtkästchen?

Egal wo und egal wie viele Überfalltaster sie in ihrer Wohnung haben, Stella löst auf Knopfdruck zuverlässig einen „Stillen Alarm“ aus. Ein stiller Alarm heißt, dass ein Alarmsignal über die Alarmzentrale unmittelbar zur Polizei gesendet wird. Aber dort, wo der Alarm ausgelöst wurde, bleibt es still. Es gibt keine Anzeichen für den Alarm, keine Sirene, keine Stimmen und keine blinkenden Lichter verraten den Notruf.

Der Täter weiß also nicht, dass sie um Hilfe gerufen haben. So wird sichergestellt, dass sie sich nicht selbst in Gefahr bringen und die Wahrscheinlichkeit, dass der Täter gefasst wird, ist viel höher.

Jeder Notruf-Alarmierungsplan beinhaltet den “Stillen-Alarm” und ist in jedem myStella Tarif enthalten.

Videos